Freitag, 20. Mai 2022
19 Uhr, Krug und Priester Versandhalle
Simon-Schweitzer-Straße 34, Balingen

Musik in der Fabrik

Musik in der Fabrik


Anika Neipp, Gesang und MAJA
Jazz – Swing – Groove – Programm nach Ansage

Einen ganz eigenen Musik-Cocktail rührt das im Zollernalbkreis beheimatete Quartett MAJA bei seinen Gastspielen an. Die vier Musiker können sich mit vergeistigtem puristischen Jazz ebenso wenig anfreunden wie mit den Schnulzen von Heino, hassen musikalische Kaufhausberieselung und schrecken vor der Befleckung heiliger musikalischer Ikonen nicht zurück. Was Spaß macht, ist erlaubt.

MAJA betrachten Musik nicht als Selbstzweck sondern als die beste Möglichkeit, mit anderen Menschen möglichst viel Spaß zu haben. Dabei fühlen sich die Musiker nicht nur in einer musikalischen Stilart heimisch. Ob klassische Kammerkonzerte, Gospel, Tanzmusik, Musical, Rockfestivals, Blasmusik oder Big Band – überall haben die Musiker schon experimentiert und tun es immer noch. Überhören lassen sich die gewonnenen Erfahrungen bei Auftritten von MAJA glücklicherweise nicht.

Die Combo spielt eine gewagte Mischung aus traditionsüberladenen Jazzstandards, tränenüberladenden Schnulzen, harmonieüberladenen Balladen, Latin-Nummern und Perlen der Unterhaltungsmusik. Gemeinsam haben die Stücke aus dem Repertoire nur eines: Den vier Musikern gefallen sie noch immer, dem Publikum immer wieder.
MAJA kann man in ganz Baden-Württemberg erleben.

Mehr Infos unter: www.maja-music.de


Anika Neipp steht schon seit ihrer Kindheit auf der Bühne. Mit 13 Jahren erhielt die gebürtige Trossingerin ihren ersten Gesangsunterricht. Sie studierte Jazzgesang in Freiburg und Berlin. Seit 2000 unterrichtet sie Jazzgesang an den Musikhochschulen Trossingen und Stuttgart und ist Dozentin beim Landesjugend Jazz Orchester Baden-Württemberg. Anika Köse gastierte mit verschiedenen Ensembles bei renommierten Jazzfestivals (z.B. Jazzaar Aarau, Umbria Jazz Festival), in Jazzclubs und auf Konzertbühnen im In- und Ausland. Sie konzertiert mit namhaften Jazzgrößen wie z.B. Jiggs Whigham, Randy Brecker, Wayne Bergeron oder Wolfgang Schmid. Neben dem Jazz gehört ihre Liebe dem Theater, seit 1999 gehört sie zum Trossinger Ensemble Rififi und spielt mit großem Erfolg Rollen in Musical, Revue und Kabarett