Sonntag, 10. November 2019
19 Uhr, Heilig-Geist-Kirche Balingen

Maàlot Quintett

Stephanie Winkler, Flöte; Christian Wetzel, Oboe; Ulf-Guido Schäfer, Klarinette; Sibylle Mahni, Horn; Volker Tessmann, Fagott

Werke von Mozart, Ligeti, Milhaud und Taffanel

Das Maàlot Quintett gehört seit seiner Gründung im Jahre 1986 zu den weltweit führenden Kammermusikensembles. Vier erste Preise bei großen internationalen Kammermusik-Wettbewerben ebneten dem Bläserquintett den Weg zu bedeutenden Musikfestspielen, zu Produktionen an Deutschlands Rundfunkanstalten sowie zu einer viel beachteten regen Konzerttätigkeit im In- und Ausland. Herausragender Erfolg war 1989 der erste Preis beim internationalen Wettbewerb der ARD in München. 

Ausgedehnte Konzert-Tourneen führten das Ensemble durch die ganze Welt. Das Repertoire des Ensembles umfasst die gesamte Bläserquintett-Literatur von der Klassik bis zur Avantgarde. Alle Mitglieder des Ensembles spielen an Solo-Positionen in bedeutenden deutschen Orchestern oder lehren erfolgreich als Professoren an Musikhochschulen. 

Ein besonderes Anliegen ist dem Ensemble die Realisierung innovativer, auch experimenteller Konzertideen, sowie die Zusammenarbeit mit Komponisten. 

2011 gründete das Maàlot Quintett sein eigenes Bläser-Kammermusik-Festival, das seitdem regelmäßig stattfindet. Dort präsentiert das Ensemble zusammen mit namhaften Kammermusikpartnern, Komponisten und Solisten aus aller Welt in einer Woche mehrere komplexe und kreative Konzertprogramme. „Maàlot“ stammt aus dem Hebräischen und versinnbildlicht den „Weg zu Harmonie und Einklang“. 

Hier Tickets bestellen


Programm

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Auszüge aus der Harmoniemusik zur Oper „Così fan tutte“, KV 588
(bearbeitet für Bläserquintett von Ulf-Guido Schäfer)

György Ligeti (1923-2006)
Sechs Bagatellen nach „Musica Ricercata“
Allegro con spirito
Rubato. Lamentoso
Allegro grazioso
Presto ruvido
Adagio. Mesto (Béla Bartók in memoriam)
Molto vivace. Capriccioso

Pause

Darius Milhaud (1892-1974)
„La cheminée du Roi René“

Cortège
Aubade
Jongleurs
La Maousinglade
Joutes sur l‘arc
Chasse à Valabre
Madrigal-Nocturne

Claude Paul Taffanel (1844-1908)
Bläserquintett g-moll

Allegro con moto
Andante
Vivace