Freitag, 1. Dezember 2017
20 Uhr, Heilig-Geist-Kirche Balingen

QUNST.QUINTETT

Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler

Alexander Koval, Flöte; Julia Obergfell, Oboe; Martin Fuchs, Klarinette; Raphael Manno, Horn; Johannes Hund, Fagott
Bläserquintette von Danzi, Barber, Ligeti, Mozart und Nielsen

Das Qunst.Quintett ist ein junges Bläserquintett, dessen Mitglieder Alexander Koval – Flöte, Julia Obergfell – Oboe, Martin Fuchs – Klarinette, Raphael Manno – Horn und Johannes Hund – Fagott, schon zu Schulzeiten im Landesjugendorchester Baden-Württemberg zusammenfanden. Schon bald nach seiner Gründung gewann das Ensemble 2011 beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ einen 1. Preis auf Bundesebene. Im Anschluss daran wurden die fünf jungen Musiker für drei Jahre durch die Jürgen Ponto-Stiftung gefördert. Konzertengagements führten die begeisterten Kammermusiker in viele deutsche Städte. 2016 wurde das Quintett beim Deutschen Musikwettbewerb mit einem Stipendium und der Aufnahme in die 61. Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler ausgezeichnet. Neben der kammermusikalischen Tätigkeit sind die über ganz Deutschland verteilt lebenden Studenten bereits als Aushilfen und Akademisten in professionellen Orchestern tätig. Trotz der Distanz ist es den zwischen 1994 und 1996 geborenen Musikern eine Herzensangelegenheit, ihr Quintett weiter bestehen zu lassen. 

Karten online kaufen


Programm

Franz Danzi (1763-1826)
Quintett g-moll, Op. 56/2
Allegretto
Andante
Menuetto-Trio
Allegro

Samuel Barber (1910-1981)
Summer Music Op.31

György Ligeti (1923-2006)
Sechs Bagatellen
Allegro con spirito
Rubato – Lamentoso
Allegro grazioso
Presto ruvido
Adagio.Mesto
Molto vivace – capriccioso

Pause

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Fantasie für eine Orgelwalze KV 608
bearbeitet von Ulf-Guido Schäfer

Carl Nielsen (1865-1931)
Quintett Op.43
Allegro ben moderato
Menuet – Trio Präludium – Tema con Variationi